Denim, Denim, Denim

denim7

Jeans- so weit das Auge reicht! Die Designer waren sich dieses Jahr einig: Jeans ist in. Egal, ob Jacke oder Hose- hauptsache Jeans. Das Kultmaterial zaubert uns nicht nur den gewohnten Knackpo, sondern ließ die Laufsteg-Models ultra cool aussehen.

Der Stoff wurde zu Röcken, T-Shirts, Mänteln, Kleidern, Latzhosen,Röcken, Blazern, egal…einfach zu allem verarbeitet. Jeans, schon längst ausgewaschen, oder? Von wegen! Kaum ein Look kann so vielseitig eingesetzt werden wie der Denim Look. Der Girly- Style- macht aus uns das süße Mädchen von nebenan. Ausgestellte Kleider, viel Spitze und Blümchenprints betonen unsere sanfte Seite. Genau das Gegenteil ist der toughe, feminine Look. Mit Highheels, besonderen Details und taillierten Kleidern oder strengen Blazern wirken wir wie eine Frau, die weiß, was sie will. Oh Yes! Wer es sportlich und unkompliziert mag, der kombiniert schlichte Hemden, einfache Oberteile und Sneaker zur Jeans und wirkt einfach nur super lässig. In Boots, Fransen, Lederdetails und Hut sehen wir aus, als würden wir einem alten Western entsprungen sein, oder auch nicht. Viel moderner! Stilsichere können auch auf den All-Denim Look setzen. Achtung, Achtung! Dafür MÜSSEN die Jeans-Töne miteinander harmonieren.

Und was geht immer?

Brillen im Retro-Look. Na, wenn das nicht mal ein Trend ist, der easy peasy nachzustylen ist…!

Auf den Fotos könnt ihr sehen, dass ich es mir einfach gemacht habe. Ich habe einen Jeans-Overall zu schwarzen Stiefeln und Tasche kombiniert. In einer Minute hineingeschlüpft, habe ich mich für Stunden wohlgefühlt. Hach ja, wenn das mal keine Denim Love ist.

Den Overall kriegt Ihr übrigens hier:  www.forever21.com

denim5

denim3

denim2

denim8

denim6

denim

denim6

Denim, Denim, Denim

XROLL- Das neue Kursformat von Fitness First

Denim, Denim, Denim

Was für ein Schnäpperle!

Newer post

There is one comment

Post a comment